header

ChariTea arabian mint

Minztee hat in Nordafrika lange Tradition. In Zeremonien zelebrieren Beduinen seit Jahrhunderten ihre Teekultur. Minze wird dabei vor allem für ihre kühlende und leicht beruhigende Wirkung geschätzt. Gleich drei Variationen haben wir in unserem Arabian Mint vereint. Unter die Blätter der Pfefferminze haben wir Krauseminze gemischt. Kultiviert werden beide in Ägypten, wo der Nil die Böden besonders fruchtbar macht. Etwas Süße bringt die Apfelminze aus den Alpen ins Spiel.

Ägypten ist die Heimat unserer Pfeffer- und Krauseminze. Hier finden sie optimale Bedingungen, um ihren vollen Geschmack zu entfalten. Die Kleinbauern der Region haben indes mit dem Erbe der Kolonialzeit zu kämpfen – einem starken wirtschaftlichen Machtgefälle zu den Wohlstandsländern. Fairtrade-Kooperativen wie Misr El Benaa schaffen hier neue Möglichkeiten. Preise über Weltmarktniveau sorgen für ein sicheres Einkommen. Zusätzliche Projekte, wie der Bau von Schulen oder Brunnen, unterstützen ganze Dorfgemeinschaften.

Alle unsere Tees sind Bio- und Fairtrade-zertifiziert. Jede verkaufte Packung ChariTea unterstützt zusätzlich zum Fairen Handel den Lemonaid & ChariTea e.V. mit 10 Cent und finanziert so Entwicklungsprojekte in den Anbauregionen.

Zutaten (Grobschnitt): Apfelminze*(40%), Pfefferminze*(35%), Krauseminze*(25%). *aus kontrolliert biologischem Anbau. Pfefferminze, Krauseminze: Fairtrade-zertifiziert und von Fairtrade-Produzenten angebaut. Gesamtanteil 60%. www.info.fairtrade.net


Jetzt kaufen

0

°C Temperatur

0

Minuten Ziehzeit

0

Beutel pro Tasse

Beste Zutaten aus aller Welt

Weitere Artikel