header
#sozialveranlagt

Unser Crowdinvesting

Gemeinsam mit euch haben wir schon viel erreicht: Flasche für Flasche kamen bislang über 6 Millionen Euro für Sozialprojekte in den Anbauländern zusammen. Jetzt könnt ihr sogar aktiver Teil der Trinken-hilft-Bewegung werden: mit unserem Crowdinvesting! Denn warum sollten wir Zinsen an profitgetriebene Banken oder Investoren zahlen, wenn wir sie auch an echte Überzeugungstrinker*innen ausschütten können? Tragt euch einfach hier in den Verteiler ein und wir sagen euch Bescheid, sobald es los geht.